MenüMenü

Einsatzalarm Brand 4

Am Freitag Nachmittag, den 06. April 2018 wurden wir zu einem Küchenbrand in die Vorstadt von Besighem alarmiert.

Der integrierten Leitstelle Ludwigsburg wurde ein Wohnungsbrand gemeldet.

Zwei leicht verletzte Personen wurden an den Rettungsdienst übergeben und in´s Krankenhaus gebracht. 25 betroffene Personen, die durch den Brand obdachlos wurden, wurden in die "alte Kelter" gebracht. Der Besigheimer Bürgermeister Steffen Bühler ließ dort eine Notunterkunft einrichten. Dort wurden Sie vom DRK Besigheim und dem Team der Notfallseelsorge betreut.

Acht der betroffenen Personen blieben auch über das Wochenende dort und werden weiterhin betreut, bis eine andere und dauerhafte Unterbringungsmöglichkeit gefunden wird.

Auch das DRK Steinheimer Lädle unterstütze uns tatkräftig.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Besigheim, Ottmarsheim, Walheim, Löchgau, Bietigheim- Bissingen und Ludwigsburg. Das DRK Ortsverein Besigheim, die Notfallseelsorge, die HvO Bönnigheim und das DRK Steinheimer Lädle.

Besigheim spielt- Sonntag, 10.06.2018

wir_suchen_dich_.jpg